Veranstalter

Der „Go Green: Keramik – Funktional, Nachhaltig, Schön” Clip Award 2018 findet im Rahmen des EU-Projektes “Ceramics and its Dimensions” statt, das durch das Programm Kreatives Europa der Europäischen Union gefördert wird.

 

Das Projekt „Ceramics and its Dimensions“ bringt Museen, Universitäten und Unternehmen aus elf Ländern Europas zusammen (Spanien, Estland, Lettland, Finnland, Großbritannien, Serbien, Tschechien, Slowenien, Irland, Italien und Deutschland), um die verschiedenen Aspekte des Themas Keramik aus allen Blickwinkeln – kulturell, akademisch, industriell – zu untersuchen und so nachhaltige Ergebnisse zu schaffen.

 

Projektleiter und Initiator des Projektes ist das Porzellanikon –
Staatliches Museum für Porzellan, Hohenberg a.d. Eger / Selb.
http://www.porzellanikon.org/

 

Dieser Wettbewerb wird in Kooperation mit der KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH veranstaltet.

 

Gesamtlaufzeit des EU-Projekts „Ceramics and its Dimensions“:
1. Dezember 2014 bis 30. November 2018
http://www.ceramicsanditsdimensions.eu/